Baba Kush Kraeutermischung Test

Erfahrungsbericht über die Räuchermischung Baba Kush 1g

Die Räuchermischung Baba Kush 1g ist bereits seit einiger Zeit auf dem Markt und doch bin ich noch nicht dazu gekommen sie mal zu testen. Nun habe ich gerade eine Räucherpause von mehreren Monaten hinter mir und denke Baba Kush ist da genau die richtige, milde Kräutermischung, um mal wieder etwas zu räuchern.

Die Verpackung gehört wohl zu den kleinsten die ich kenne, was aber auch nicht weiter verwunderlich ist, schließlich ist Baba Kush derzeit nur als 1g Mischung erhältlich. Kush im Allgemeinen ist ja für gute Qualität bekannt, deshalb bin ich mit großen Erwartung an diese Kräutermischung herangegangen und wurde auch nicht enttäuscht. Die Konsistenz ist super, nicht nur weil keine groben Äste drin sind sondern die Mischung ist auch sehr voluminös was einfach dazu führt das sie ergiebiger ist. So wahnsinnig ergiebig muss sie aber auch nicht sein denn eine Packung kostet in der Regel unter 10 Euro, was durchaus günstig ist gemessen an Qualität und Wirkung.

Baba Kush Kraeutermischung RaeuchermischungAber kommen wir gleich zum Test der diesmal mit zwei guten Kollegen und einem mit 0,3g Baba Kush befüllten Räucherstäbchen stattfindet. Normalerweise bevorzuge ich Räuchervasen, aber nachdem ich gerade eine Pause gemacht habe, denke ich das mir eine Vase zu stark wäre.

Es gibt ja unterschiedliche Wirkungsweisen bei Räuchermischungen. Meist sind es zwei verschiedene Arten die man erwischen kann, Mischungen die eher aufputschen und welche die sedierend wirken. Baba Kush scheint eher aufheiternd zu sein denn schon nach dem ersten Zug dauerte es nur wenige Minuten bis ich von einer Euphorie ergriffen wurde welche mir ein deutliches Grinsen ins Gesicht zauberte. Das ging erstaunlich schnell und ist richtig gut eingefahren!

Bei meinen Kollegen äußerte es sich ganz genau so. Einmal ordentlich gezogen und schon geht das Grinsen los und will nicht mehr weg. Es ist fast so als würde man im Hirn einen Schalter umlegen und schon ist man im Spaßmodus. Im Prinzip ist es ja auch fast so, denn Baba Kush dockt einfach an den richtigen Rezeptoren an und legt so einen Schalter um der dafür sorgt das es einem mächtig gut geht 😉

Also vom Turn war ich auf jeden Fall positiv angetan und es stellte sich nur die Frage „geht da noch mehr?“ und „wie lange hält das wohl?“ Vor allem die Duftdauer ist für mich absolut wichtig! Wenn eine Kräutermischung nur 15min ihre Wirkung hat, dann steigert das den Verbrauch und ist extrem unpraktisch! Wer z.B. breit ins Kino will kann das mit einer 15min Mische gleich löten!

Baba Kush hat eine angenehme Duftdauer von über einer Stunde. Sie hält schon noch etwas länger dicht, aber ich persönlich gehe immer von der Zeit aus die man ein gewisses Niveau hält ohne nachzulegen und vor allem auch ohne das Bedürfnis nachzulegen. Würde man die gesamte Zeit messen bis man vollkommen nüchtern ist, so könnten das auch 2 oder 3 Stunden sein. Aber ich denke das sehen die meisten genau wie ich. Was nutzt es denn wenn man noch was intus hat und nichts davon merkt?

Mit einer guten Stunde ist Baba Kush jedenfalls voll ok von der Duftdauer. Wenn man nachlegt verstärkt sich auch die Wirkung. Als sich das Räucherstäbchen dem Ende zuneigte zog ich gleich ein paar mal nacheinander und hing dann erst mal paar Minuten wie ein Zombie auf der Couch fest. Theoretisch hätte ich mich bestimmt noch bewegen können, aber die nächsten 10 – 15min hatte ich dazu absolut keine Lust 😀

Fazit: Baba Kush ist eine gut verträgliche und aufheiternde Räuchermischung mit einem angenehm milden Duft der sich relativ lange hält und keine Wünsche offen läst.

Sponsored: Dieses Produkt wurde von Herbalgator zur Verfügung gestellt und ist absolut legal in Deutschland!

Herbalgator Raeuchermischungen Shop