Bonzai Citrus 3g Kräutermischung

Test: Bonzai Citrus 3g Kräutermischung

Es ist schon ein Alter Hase unter den Kräutermischungen und gehörte früher zu meinen liebsten, Bonzai Citrus. Nach langjähriger Abstinenz war ich mal selbst wieder auf den Duft gespannt.

Zunächst viel mir nach dem Öffnen natürlich der zitrusartiger Duft in die Nase. Wer es mag… . Meine Freundin meinte es riecht nach WC – Zitrus. Ich bin der Meinung es riecht nach Duftöl.

Nicht unbedingt unangenehm. Zu meinem erstaunen hat sich in all den Jahren nichts geändert. Die Konsistenz war die gleiche. Mittlere Körnung. Nicht staubfein und nicht grob. Aber das interessiert eigentlich niemand.

Die Verräucherung:

Ich nahm ein kleines schwarzes OCB paper und verräucherte max. ca 0,2g davon.

Es stellte sich ein mittleres head-high heraus. Dazu musste ich es komplett verräuchern!

Ich war ungefähr ne halbe Stunde gechillt, aber ohne body-high. Bei meiner Maus hat es länger gedauert. Da hatte ich schon die nächste Kerze angesteckt.

Der Geschmack war nicht wirklich unangenehm.

Es war eine angenehme Duftverräucherung. Kann ich jedem empfehlen, der nicht gleich im Bett landen möchte.

Bewertung:

Für meinen Geschmack gibt es 7 von 10 Sternen. – Man verspürt definitiv eine angenehme Raumluftwirkung. Für den Anfänger mehr wie gut geeignet. Kann mir keiner sagen, er habe nichts gespührt.

Ganz klar: gute Mittelklasse. 7/10 Sternen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.