Erfahrungen Desert 2g Raeuchermischung

Tembo Shop Desert 2g

Erfahrungsbericht Räuchermischung Desert

Es ist ein bewölkter Donnerstag Abend. Kurze Zeit zuvor ist der Paketdienst mit meiner Bestellung gekommen. Neben der Räuchermischung Desert 2g, habe ich noch ein Päckchen Joker 4g bestellt. Joker kannte ich schon, aber Desert probiere ich zum ersten mal.

Setting: Bei mir zuhause, allein mit Kater Theodor.

Räuchermischung Desert 2g InhaltDer Test:

Die Verpackung ist ziemlich stabil, und einfach so aufreißen war erstmal nicht. Also eine Schere genommen und aufgeschnitten, da kam auch schon ein deutlicher Geruch entgegen. Nun hab ich ja nicht die feinste Nase, aber da meine ich eine Art Maronenaroma festzustellen. Die Konsistenz ist sehr fein und man muss nichts mehr kleinschneiden, also keine Äste drin.

Ich mische mir etwas an mit etwa 0,2g Desert und zwei Krebsstäbchen und bereite das ganze in meiner Mischungsschale zu. Der erste Räuchertopf ist auch gleich am qualmen und es vergehen einige Minuten als sich rasch ein warmes Gefühl im Brustkorb ausbreitet. Es ist erst ganz leicht, dann wird es stärker. Ich lehne mich erstma zurück und lasse meinen Kopf nach hinten ins Couchkissen sinken. Mir ist nicht schwindelig und ich fühle mich auch noch nicht wirklich platt. Also räucher ich noch einen Kopf und kurze Zeit später fühle ich mich immer noch nicht platt, aber dafür ziemlich angeheitert. Kater Theodor fängt auch an zu schnurren, was ein gutes Zeichen ist 🙂 Scheint eine lustige Räuchermischung zu sein und so beschließe ich mir ein paar kurze Clips im Internet anzusehen. Und tatsächlich war das wesentlich unterhaltsamer als sonst. Stellenweise habe ich mir einen Ast gelacht obwohl in Desert ja keiner drin war :-))

Die Wirkung der ersten beiden Köpfe hielt bei mir etwas über 1 Stunde. Dann habe ich nachgeräuchert und mit der selben Dosis annähernd den gleichen Effekt erzielt.

Mein Fazit:

Angenehme Räuchermischung mit euphorisierendem Duft der bei höherer Dosierung müde machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.