Rockstar 3g Erfahrungsbericht Räuchermischung

Erfahrungsbericht Räuchermischung Rockstar

Rockstar ist eine Räuchermischung die schon eine ganze Weile auf dem Markt ist und sicherlich zu den bekannteren RM gehört. Früher gehörte sie was die Intensität angeht zum oberen Mittelfeld.

Der Test:

 

Die Verpackung ist größer als früher und es sind jetzt 3g anstatt 2g enthalten.

Ob sich die Konsistenz verändert hat kann ich leider nicht sagen weil es zu lange her ist das ich diese Kräutermischung zuletzt verräuchert hatte. Die Kräuter sind auf jeden Fall nicht zu grob und lassen sich daher leicht dosieren. Der Geruch ruft Erinnerungen wach und scheint sich nicht sonderlich stark verändert zu haben.

Verräuchert wird in einer Räuchervase und verwendet werden etwa 0,1g.

Nach dem ersten Räucherköpfchen hat es eine Weile gedauert bis sich ein Duft bemerkbar macht, aber dann, nach etwa 5-10min, ist eine Duftentfaltung deutlich spürbar. Ich warte noch ein Weilchen ab ob der Duft noch intensiver wird, aber es tut sich weiter nicht viel. Daher beschließe ich 2 Köpfchen kurz nacheinander zu verräuchern. Diesmal ist der Turn intensiver und richtig angenehm. Eine leicht euphorische Stimmung macht sich breit. Dieser wohltuende Duft hielt etwa eine dreiviertel Stunde an und wurde dann rasch schwächer.

Bei weiteren Verräucherungen war festzustellen das es immer wieder angenehm geduftet hat und keine unangenehmen Nebeneffekte zur Folge hatte.

Fazit:

Was die Stärke angeht würde ich Rockstar wieder im Mittelfeld ansiedeln. Die Kräutermischung war gut verarbeitet und enthielt keine großen Äste.

LG

Marvin

Rockstar Räuchermischung Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.