Desert Erfahrungsbericht Kräutermischung

Erfahrungsbericht über die Kräutermischung Desert

Hallo Leute,  merci wegen der Samples erstmal, diese Räuchermischung hätte ich mir normalerweise nicht gekauft weil sie nicht so stark sein soll und ich eher auf richtig derben Duft stehe.

Setting: Bin zuhause mit einem Kumpel und wir räuchern beide Desert zum ersten mal.

Der Test: Da die Mischung ziemlich fein ist, nehmen wir erstmal eine kleine Prise (ohne es zu wiegen) und bereiten einen Mix vor um anschließend in der Vase zu räuchern. Die Erwartungen waren nicht gerade hoch gesteckt da die Mische ja eher zu den Billigmischen zählt. Nach dem ersten Topf hab ich aber bereits deutlich was gemerkt und mein Kollege ebenso. Etwa 10min vergingen bis der Höhepunkt erreicht war, dann hab ich nichtmehr warten wollen und gleich den zweiten Topf verräuchert. Da hat der Duft dann aber auch gleich mal so richtig eingeschlagen wie ich es nicht erwartet hätte. Wir waren richtig euphorisch und für eine ganze Weile bedient. Wir hätten zwar noch mehr geschafft, aber es war so richtig angenehm und heiter, das wir erstmal eine ganze Weile nix geräuchert haben und für eine halbe Stunde in einen regelrechten Redeflash verfallen sind. Ging um ein Dauerthema „Drogenpolitik“. Wir diskutierten ob es weiter geht mit Verboten oder ob die Politik doch noch vernünftig wird 🙂Raeuchermischung Desert 2g

Nach 1 Stunde ist der Duft schön langsam am abflachen und wir stopfen noch zwei Töpfe um zu sehen ob es wieder flasht. Bei der zweiten Verräucherung war der euphorische Effekt nicht mehr so stark aber immer noch vorhanden. Wobei es beim weiteren Räuchern eher in Richtung Entspannung ging. Mir kam es etwas so vor als könne man über die Dosierung bei dieser RM sehr gut die Art des Flows beeinflussen. Je nach dem wieviel man räuchert ist es euphorisierend oder eher enstpannend, wobei sogar der Fressflash nicht ausblieb. Wir haben richtig Hunger bekommen und sind noch zum Chinesen gegangen um was zu Futtern. Die Bestellung war wie aus einer Comedy Sendung weil der Chinese nich so richtig deutsch konnte und mein Kollege einen starken Dialekt hatte. Das war kaum zu ertragen, weil es mich fast zerissen hat vor lachen, aber ich ja nicht konnte so im Restaurant vor den ganzen Leuten.

Mein Fazit: Angenehmer Turn der je nach Dosierung entspannend oder erheiternd ist.

Mfg

Bepi