YAMA Raeuchermischung Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht Räuchermischung YAMA 3g

Sooo, jetzt also mal ein ganz nüchterner Erfahrungsbericht über die Räuchermischung YAMA welche vom selben Hersteller wie Bonzai Winterboost ist.

Das der Bericht nüchtern ausfällt liegt daran das ich ganz froh bin das meine Bude nicht mehr nach YAMA stinkt.

Da mir der Hersteller als Erzeuger besonders starker Kräutermischungen bekannt war, habe ich sehr vorsichtig mit einer kleinen Menge in einem Räucherstäbchen begonnen. Es waren mit Sicherheit weit weniger als 0,1g!!! Trotzdem war eine mehr als deutlische Wirkung da. Der Kopf begann auch schon zu drücken und hinsetzen war angesagt weil meine Knie etwas weich wurden. Dieser erste Duft war aber dann auch relativ rasch wieder verflogen. Da sprechen wir vielleicht von einer halben Stunde oder so.

Weil ich nichts mehr vorhatte und eigentlich ohnehin Räuchervasen bevorzuge, zog ich meine „Dicke Babsi“ (6l Stecksystem) hinter der Couch hervor und bereitete eine Räuchermischung vor. Der Duft brauchte zwar ein paar Minuten, aber dann merkte ich schnell das es zuviel war. Das Drücken im Kopf wurde so stark das ich dachte er implodiert gleich und es war mir kaum möglich auf zu stehen. Man kann sagen „an denken war nicht zu denken“ alles was ich tat, war eher automatisiert. Trinken und abwahrten bis das Gefühl weniger intensiv wird. Ich denke jeder der schon mal zuviel von einer Kräutermischung abbekommen hat kennt die üblichen Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Herzrasen. Das blieb bei mir aus, dafür war das Feeling insgesamt schlecht und ich könnte mir vorstellen das bei einer noch höheren Dosis sogar Vergiftungserscheinungen eintreten wie bei Alkohol. Also Erbrechen usw.

Nach meinem persönlichen Empfinden sind die Inhaltsstoffe die derzeit in YAMA drin sind heftiger was die Nebenwirkungen angeht als andere Inhaltsstoffe die früher in diesem Produkt verwendet wurden. Jedem der diese Räuchermischung unbedingt ausprobieren will würde ich raten äußerst vorsichtig damit umzugehen und lieber 10min abwarten bevor man nachlegt.

Gruß

Freddy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.